weihnachtsmarkt-001

Weihnachtsmärkte 2018

Tages-, Halbtages- und Abendfahrten zu den schönsten und romantischsten Weihnachtsmärkten Deutschlands!

Freuen Sie sich mit uns auf Kerzen, Lebkuchen und die Vorfreude auf die Festtage und fahren Sie mit uns sicher und entspannt zu Ihrem schönsten Weihnachtsmarkt.

Sollten Sie Fragen zu unseren Angeboten haben, freuen wir uns über einen Anruf unter der 06765 - 270 oder eine Mail über info@scherer-reisen.de.

Kommen Sie z.B. mit nach Trier, Heidelberg, Speyer oder zum Kellerlabyrinth nach Traben-Trarbach. Ein Besuch lohnt sich — denn jeder Weihnachtsmarkt ist einzigartig

30.11.2018

Tagesfahrt Weihnachtsmarkt

Boppard
17,00 €

Bopparder Winterzauber

Unter dem Motto „Schlemmen & Schenken“ finden Sie auf dem Marktplatz und in der gesamten Innenstadt (vor)-weihnachtliche Inspirationen und kulinarische Genüsse. Für ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm wird ebenfalls gesorgt. Lassen Sie sich von der romantischen Atmosphäre verzaubern, genießen Sie einen leckeren Glühwein mit Freunden oder testen Sie die ein oder andere kulinarische Köstlichkeit. Fernab von der Hektik der Großstädte finden Sie hier besondere Weihnachtsgeschenke oder eine kleine Überraschung für den Nikolausstiefel. Tauchen Sie ein in das vorweihnachtliche Boppard und lassen Sie sich von der gemütlichen Stimmung verzaubern.

Ungefähre Aufenthaltsdauer 17:30 - 21:00 Uhr

Traben-Trarbach
17,00 €

Weihnachtsmarkt in der Unterwelt

Als eine der Hauptattraktionen des unterirdischen Mosel-Wein-Nachts-Marktes werden die historischen Weinkeller des Hotel Moselschlösschens angesehen. Zusätzlich empfängt ein „Kleines Hüttendorf“ auf der Moselterrasse des Moselschlösschens seine Besucher mit weihnachtlichen Leckereien in gemütlich, heimeliger Adventsstimmung. Erleben Sie eine einzigartige Location zu einer ganz besonderen Zeit. Auch der Keller im „Alten Rathaus“ in Traben gehört wieder zu den Hauptattraktionen des unterirdischen Weihnachtsmarktes. Im stimmungsvollen Halbdunkel des hohen Kreuzgratgewölbekellers, der von zwei mächtigen quadratischen Säulen getragen wird, erwartet den Besucher alles rund um das Thema Wein, Genuss und Kultur von regionalen Ausstellern. Auch in diesem Jahr öffnet das traditionsreiche Weingut Axel Emert am Alten Bahnhof in Traben wieder seine Kellertüren. Zum Keller „Galerie Bogner“ geht man vom Bahnhof aus 3 Minuten bergab zur Mosel. Unter dem klassizistischen Gebäude aus Moselschiefer gibt es neun romantisch verwinkelte Gewölbe auf 600 qm. Drei der Keller präsentieren als Museum die Schatzkammer, Kelter, Fässer und Flaschenlager.

Ungefähre Aufenthaltsdauer 17:30 - 21:00 Uhr

01.12.2018

Tagesfahrt Weihnachtsmarkt

Luxemburg
24,00 €

"Winterlights" in Luxemburg

Das Licht- und Animationsfestival verzaubert jedes Jahr dank seiner zahlreichen über die ganze Stadt verteilten Weihnachtsmärkte die Besucher. In dieser romantischen und märchenhaften Winterwelt erwarten Sie Attraktionen wie das Riesenrad, Karusselle für Groß und Klein, der Adventszirkus, Straßenanimationen, Konzerte und vieles mehr. So wird auch ein kurzer Aufenthalt zu einem unvergeßlichen Erlebneis.

Zusätzlich haben an allen vier Adventssonntagen ein Großteil der Geschäfte in der Innenstadt zwischen 14:00 Uhr und 18:00 Uhr geöffnet.

Ungefähre Aufenthaltsdauer 11:00 - 18:00 Uhr

Speyer
24,00 €

Weihnachtsmarkt in Speyer

In der Stadt der salischen Kaiser, in Speyer wird in diesem Jahr der weithin bekannte Weihnachts- und Neujahrsmarkt veranstaltet. In der zauberhaften weihnachtlichen Atmosphäre vergeht die Zeit bei einem Bummel zwischen den zahlreichen Ständen wie im Flug. Chöre und Musikgruppen tragen zu einer festlichen Stimmung bei. Das Kasperletheater und die Kinderbackstube sowie der Nikolaus lässt die Herzen vieler Kinder höher schlagen.

Ungefähre Aufenthaltsdauer zwischen 11:00 und 18:00 Uhr

Heidelberg
26,00 €

Zauber der Weihnacht zwischen Schloß, Altstadt und Neckar

Die wunderschöne Kulisse von Heidelberg ist allein schon eine Reise wert. Eingebettet in die malerischen Winkel der Altstadt bieten 130 Stände auf sechs verschiedenen historischen Plätzen ein vielseitiges Angebot und winterliche Köstlichkeiten. Und über alles strahlt das weltberühmte Schloß.

Ungefähre Aufenthaltsdauer 11:00 - 18:00 Uhr

Michelstadt
25,00 €

Weihnachtsmärchen im Odenwald

Rund um das historische Fachwerk-Rathaus von 1484 laden die über 100 Markthäuschen zum Stöbern und Genießen ein. Besondere Schmuckstücke sind die Darstellung der Weihnachtskrippe mit lebensgroßen Figuren, die 7m hohe Weihnachtspyramide und die zahlreichen Holzfiguren der Holzfachschule Odenwald. Neben einem umfangreich Rahmenprogramm laden Handwerker, z.B. Glasbläser dazu ein, hautnah ihre Kunst zu erleben.

Ungefähre Aufenthaltsdauer 11:00 - 18:00 Uhr

Trier
20,00 €

Weihnachtsmärchen in der ältesten Stadt Deutschlands

Vor der romantischen Kulisse des mittelalterlichen Hauptmarktes findet in diesem Jahr der Weihnachtsmarkt statt. Nahezu 100 liebevoll geschmückte Holzhäuschen bieten ein reichhaltiges Sortiment an Waren und Leckereien. Das kulturelle Bühnenprogramm mit Blaskapellen und Posaunenchören tragen zum adventlichen Flair bei. Sogar der Nikolaus kommt zu Besuch und erfreut die Kinder und manchen Erwachsenen mit kleinen Geschenken.

Ungefähre Aufenthaltsdauer 11:00 - 18:00 Uhr

Worms
22,00 €

Wormser Nibelungenweihnacht

Im Herzen der Wormser Adventszeit öffnete der Weihnachtsmarkt 2017 erstmals unter dem Motto Nibelungen Weihnacht. Das sagenumworbene Nibelungenlied, der Wormser Kulturschatz, bestimmt dabei ab sofort die vielfältigen Angebote rund um das besinnliche Treiben.

Denn Nibelungen Weihnacht in Worms ist mehr als ein Weihnachtsmarkt, mehr als ein adventliches Rahmenprogramm. Es verbindet Sagenhaftes mit Modernem, Unbekanntes mit Traditionellem, Zentrales mit Abseitigem. Die Wormser Nibelungen Weihnacht zeigt ganz viel Neues und Unentdecktes und weist auf fast Vergessenes und Bewahrenswertes.

Ungefähre Aufenthaltsdauer zwischen 11:00 Uhr und 18:00 Uhr

Köln
27,50 €

Weihnachtszauber rund um den Dom

Der schönste Markt in Köln befindet sich in traumhafter Lage direkt vor dem Kölner Wahzeichen. Hier findet der Besucher an über 150 Ständen Kunsthandwerk, Dom-Spekulatius und vieles mehr sind rund um den gewaltigen Weihnachtbaum. Am Fuße der Tanne finden regelmäßig Bühnenprogamme statt. Fußläufig erreichen Sie noch mehrere sehenswerte Märkte, wie z.B. am Heumarkt die "Heimat der Heinzel" mit spektakulärer Eislaufbahn, am Neumarkt der "Markt der Engel" unter einem leuchtenden Sternenmeer. Besonders schön für Kinder ist es im "Nikolausdorf" auf dem Rudolfplatz. Die Hafenweihnacht am Schokoladenmuseum verzaubert mit maritimen Ambiente und besonders idyllisch geht es im Stadtgarten zu. Einmalig, aber typisch für Köln ist die "Christmas Avenue" zwischen Rudolfplatz und Schaafenstraße. Der Schwul-lesbische Weihnachtsmarkt sorgt mit einem bunten Bühnenprogramm eine ausgelassene Stimmung für Jedermann.

Ungefähre Aufenthaltsdauer 11:00 - 18:00 Uhr

02.12.2018

Tagesfahrt Weihnachtsmarkt

Trier
20,00 €

Weihnachtsmärchen in der ältesten Stadt Deutschlands

Vor der romantischen Kulisse des mittelalterlichen Hauptmarktes findet in diesem Jahr der Weihnachtsmarkt statt. Nahezu 100 liebevoll geschmückte Holzhäuschen bieten ein reichhaltiges Sortiment an Waren und Leckereien. Das kulturelle Bühnenprogramm mit Blaskapellen und Posaunenchören tragen zum adventlichen Flair bei. Sogar der Nikolaus kommt zu Besuch und erfreut die Kinder und manchen Erwachsenen mit kleinen Geschenken.

Ungefähre Aufenthaltsdauer 12:00 - 18:00 Uhr

Colmar
32,00 €

Der verführerische Charme der festlichen Weihnachtszeit in Colmar!

Die Weihnachtstraditionen, welche im Elsass vom Advent bis zum Dreikönigsfest gepflegt werden, lassen Colmar in ganz besonderem Licht erscheinen.

Zauber der Weihnachtszeit in Colmar bedeutet eine besondere Atmosphäre in der Altstadt, die märchenhaft beleuchtet und geschmückt ist: die Weihnachtsbeleuchtung taucht die historische Kulisse der denkmalgeschützten Bauten in ein magisches Licht. Sie harmoniert vorzüglich mit der ganzjährigen Beleuchtung der historischen Bauten und lässt das Stadtzentrum in warmem Lichterglanz erstrahlen.

Im vor allem aus Fussgängerzone bestehenden Stadtzentrum befinden sich zahlreiche architektonische Schätze, vor allem Denkmäler, Kirchen, Museen und kleine Strassen, die vom Mittelalter bis ins 19. Jahrhundert für die Mächtigsten der Stadt errichtet wurden.

Ungefähre Aufenthaltsdauer 13:00 - 17:00 Uhr

Straßburg
32,00 €

Weihnachtsmärchen in Straßburg

An Weihnachten verwandelt sich Straßburg in eine anderen Ort - von der heimeligen Stadt am Ill wird es zum Winterwunderland und zeigt sich von einer besonders glanzvollen Seite: Die Gassen und Gebäude werden reich geschmückt und verzaubern Straßburg. Übrigens: Der Straßburger Weihnachtsmarkt gilt als einer der ältesten Europas, er fand zum ersten Mal im Jahr 1570 unter dem Namen "Christkindelsmärik" statt. Genießen Sie also die Weihnachtshauptstadt Straßburg in vollen Zügen, wenn Sie zu Besuch sind. Einen Blick sollte man auch auf den "Grand Sapin" werfen, den prächtigen Weihnachtsbaum auf dem Place Kléber.

Ungefähre Aufenthaltsdauer 12:00 - 18:00 Uhr

Luxemburg
23,00 €

"Winterlights" in Luxemburg - mit verkaufsoffenem Sonntag -

Das Licht- und Animationsfestival verzaubert jedes Jahr dank seiner zahlreichen über die ganze Stadt verteilten Weihnachtsmärkte die Besucher. In dieser romantischen und märchenhaften Winterwelt erwarten Sie Attraktionen wie das Riesenrad, Karusselle für Groß und Klein, der Adventszirkus, Straßenanimationen, Konzerte und vieles mehr. So wird auch ein kurzer Aufenthalt zu einem unvergeßlichen Erlebneis.

Zusätzlich haben an allen vier Adventssonntagen ein Großteil der Geschäfte in der Innenstadt zwischen 14:00 Uhr und 18:00 Uhr geöffnet.

Ungefähre Aufenthaltsdauer 12:00 - 18:00 Uhr

Deidesheim & Freinsheim
24,00 €

Zwei an einem Tag!

Deidesheim

Seit mehr als 40 Jahren gibt es den Weihnachtsmarkt, der sich an steigernden Besucherzahlen erfreut. Kunsthandwerker und Aussteller bieten den Besuchern an über 100 Ständen ihre Erzeugnisse an. Die historische Kulisse der Stadt Deidesheim bietet das passende Ambiente. An den liebevoll eingerichteten Ständen und Buden bekommt man garantiert noch ein letztes Geschenk für die Lieben. Von weit her erkennt man schon das funkelnde Lichtermeer des Weihnachtsmarktes und um so näher man kommt erfüllt der Duft von Glühwein und gebrannten Mandeln die Luft. Besucher sollten sich überraschen lassen und in einen der romantisch schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands tauchen.

Freinsheim

Die Altstadt im Sternenglanz entdecken und die weihnachtliche Romantik abseits der Hektik der Vorweihnachtszeit genießen – das macht den Freinsheimer Weihnachtsmarkt  einmalig. Durch einen Sternenweg „Von Tor zu Tor“ verbunden, werden die Besucher entlang fachwerkgesäumter  Gassen und romantischer  Plätze  über den Weihnachtsmarkt geführt. Mit seiner historischen Stadtmauer, den zauberhaften Winkeln  und individuellen , wundervoll dekorierten Lädchen, ist Freinsheim eine Schatztruhe für Kunst, Floristik, exklusive Geschenkartikel, Schmuck und Mode. Auch in den Weihnachtsmarkthütten rund um die Evang. Kirche und im Retzeranwesen, sowie in den historischen Innenräumen (Remise und Kelterhaus) gibt es allerlei Weihnachtliches zu bewundern.

Krippenspiel in „Pälzer Mundart!“

Festlicher Höhepunkt eines jeden Wochenendes ist das in pfälzisch aufgeführte Weihnachtsspiel jeweils Samstag und Sonntag um 17:00 Uhr vor dem Historischen Rathaus.

Ungefähre Aufenthaltsdauer 12:00 - 18:00 Uhr

07.12.2018

Tagesfahrt Weihnachtsmarkt

Koblenz
18,00 €

Rhein-Romantik und Weihnachtsmärchen

Zur Adventszeit verwandelt sich die Römerstadt alljährlich in ein stimmungsvolles Vor-Weihnachtsparadies: Der Duft von frisch gerösteten Mandeln, von Glühwein und Lebkuchen zieht durch die Straßen und Schlittschuhläufer ziehen ihre Kreise vor der imposanten schneeweißen Glasfassade des „Forum Confluentes“ im Herzen von Koblenz.

Neben einem Bummel über sechs beschauliche Altstadtplätze und durch die festlich glitzernden Einkaufsstraßen lockt Koblenz mit dem Romanticum, der interaktiven Erlebnisausstellung zum Rheintal im Forum Confluentes am Zentralplatz.

Ungefähre Aufenthaltsdauer 17:30 - 21:00 Uhr

Bad Neuenahr Kurpark
27,50 €

Uferlichter in Bad Neuenahr

Erleben Sie im Kurpark von Bad Neuenahr, im einmaligen Ambiente des Ahrufers eine neue Form des weihnachtlichen Geschehens. Lassen Sie sich durch traumhafte Lichterstimmung und Dekoration von Meisterflorist Gregor Lersch verzaubern und entdecken Sie die regionalen Spezialitäten und ausgefallenen Angebote der Stände im Kurpark. Begleitet wird die Veranstaltung durch ein umfangreiches Angebot an Konzerten, ein kreatives Kinderprogramm und vielen Highlights wie der RPR1-Uferlichter-Party.

ungefähre Aufenthaltsdauer zwischen 17:30 Uhr und 21:00 Uhr

08.12.2018

Tagesfahrt Weihnachtsmarkt

Mainz
19,00 €

Lichterglanz im Schatten des Doms

So stimmungsvoll ist die Weihnachtszeit in Mainz: Vor der historischen Kulisse des 1000jährigen Martinsdoms erstrahlt der Mainzer Weihnachtsmarkt mit über hundert festlich geschmückten Ständen. Das Bühnenprogramm auf dem Liebfrauenplatz sorgt für fröhliche Gesichter bei großen und kleinen Gästen.

Zahlreiche Domkonzerte und Matineen, die traditionelle Märchenaufführung im Mainzer Staatstheater und der beliebte Weihnachtskartendruck im Druckladen des Gutenberg-Museums gehören zu den besonderen Weihnachtsattraktionen in Mainz.

Ungefähre Aufenthaltsdauer 11:00 - 18:00 Uhr

Wiesbaden
19,00 €

Weihnachtstraum und Sternenmarkt

Vom 28. November bis 23. Dezember 2017 ist Wiesbaden ein einziger Weihnachtstraum. Auf dem Sternschnuppenmarkt duftet es in der klaren Winterluft nach Mandeln, Glühwein und weiteren leckeren Köstlichkeiten. Zahlreiche Plätze, wie das festlich geschmückte Kurhaus, die stimmungsvoll beleuchtete Wilhelmstraße oder die ESWE-Eiszeit am Warmen Damm lassen Weihnachtsstimmung aufkommen. "Weihnachten in Wiesbaden" bietet die besten Anregungen für eine besinnliche Adventszeit und ein wunderbares Fest in der Landeshauptstadt.

Ungefähre Aufenthaltsdauer 11:00 - 18:00 Uhr

Heidelberg
26,00 €

Zauber der Weihnacht zwischen Schloß, Altstadt und Neckar

Die wunderschöne Kulisse von Heidelberg ist allein schon eine Reise wert. Eingebettet in die malerischen Winkel der Altstadt bieten 130 Stände auf sechs verschiedenen historischen Plätzen ein vielseitiges Angebot und winterliche Köstlichkeiten. Und über alles strahlt das weltberühmte Schloß.

Ungefähre Aufenthaltsdauer 11:00 - 18:00 Uhr

Mannheim
25,00 €

Mannheimer Weihnachtsmarkt am Wasserturm

Beliebtes Ausflugsziel für Besucher aus dem In- und Ausland ist der Mannheimer Weihnachtsmarkt am Wasserturm, einer der ältesten und größten Weihnachtsmärkte Deutschlands. Zentral in der Quadratestadt flaniert man mit Familie und Freunden durch Hirtenpfad und Engelsgasse und genießt die vielfältigen Angebote der rund 200 festlich geschmückten Hütten. Hier gibt es Weihnachtsdeko in großer Auswahl - vom traditionellen Christbaumschmuck, über Krippen mit reichhaltigem Zubehör, Sammelfiguren bis zu Kerzen, Leuchtsterne und Girlanden. Wer Geschenke sucht, findet Wärmendes aus Wolle und Fell, Kunsthandwerk aus Holz, Leder und Keramik, Schmuck, Kuscheltiere und Holzspiele sowie Exotisches aus Afrika, Asien und Lateinamerika. Man genießt die Klänge der nostalgischen Karussellorgel, stärkt sich mit Deftigem und Süßem oder steigt ins Café der 18 Meter hohen, begehbaren Weihnachtspyramide.

Für kleine und große Kinder drehen sich Karussells, und am Wochenende schaut der Weihnachtsmann zum Foto-Shooting vorbei. Freizeitkünstler gestalten ein stimmungsvolles Bühnenprogramm mit festlichen Bläserklängen, Chorgesang, mitreißenden Tänzen und Kindertheater.

Ungefähre Aufenthaltsdauer 11:00 - 18:00 Uhr

Traben-Trarbach
17,00 €

Weihnachtsmarkt in der Unterwelt

Als eine der Hauptattraktionen des unterirdischen Mosel-Wein-Nachts-Marktes werden die historischen Weinkeller des Hotel Moselschlösschens angesehen. Zusätzlich empfängt ein „Kleines Hüttendorf“ auf der Moselterrasse des Moselschlösschens seine Besucher mit weihnachtlichen Leckereien in gemütlich, heimeliger Adventsstimmung. Erleben Sie eine einzigartige Location zu einer ganz besonderen Zeit. Auch der Keller im „Alten Rathaus“ in Traben gehört wieder zu den Hauptattraktionen des unterirdischen Weihnachtsmarktes. Im stimmungsvollen Halbdunkel des hohen Kreuzgratgewölbekellers, der von zwei mächtigen quadratischen Säulen getragen wird, erwartet den Besucher alles rund um das Thema Wein, Genuss und Kultur von regionalen Ausstellern. Auch in diesem Jahr öffnet das traditionsreiche Weingut Axel Emert am Alten Bahnhof in Traben wiederseine Kellertüren. Zum Keller „Galerie Bogner“ geht man vom Bahnhof aus 3 Minuten bergab zur Mosel. Unter dem klassizistischen Gebäude aus Moselschiefer gibt es neun romantisch verwinkelte Ge

Ungefähre Aufenthaltsdauer 11:00 - 18:00 Uhr

Speyer
24,00 €

Weihnachtsmarkt in Speyer

In der Stadt der salischen Kaiser, in Speyer wird in diesem Jahr der weithin bekannte Weihnachts- und Neujahrsmarkt veranstaltet. In der zauberhaften weihnachtlichen Atmosphäre vergeht die Zeit bei einem Bummel zwischen den zahlreichen Ständen wie im Flug. Chöre und Musikgruppen tragen zu einer festlichen Stimmung bei. Das Kasperletheater und die Kinderbackstube sowie der Nikolaus lässt die Herzen vieler Kinder höher schlagen.

Ungefähre Aufenthaltsdauer zwischen 11:00 und 18:00 Uhr

Worms
22,00 €

Wormser Nibelungenweihnacht

Im Herzen der Wormser Adventszeit öffnete der Weihnachtsmarkt 2017 erstmals unter dem Motto Nibelungen Weihnacht. Das sagenumworbene Nibelungenlied, der Wormser Kulturschatz, bestimmt dabei ab sofort die vielfältigen Angebote rund um das besinnliche Treiben.

Denn Nibelungen Weihnacht in Worms ist mehr als ein Weihnachtsmarkt, mehr als ein adventliches Rahmenprogramm. Es verbindet Sagenhaftes mit Modernem, Unbekanntes mit Traditionellem, Zentrales mit Abseitigem. Die Wormser Nibelungen Weihnacht zeigt ganz viel Neues und Unentdecktes und weist auf fast Vergessenes und Bewahrenswertes.

Ungefähre Aufenthaltsdauer zwischen 11:00 Uhr und 18:00 Uhr

Bernkastel-Kues
18,00 €

Malerischer Weihnachtsmarkt im historischen Ambiente

Die außergewöhnliche Kulisse und das besondere Rahmenprogramm machen diesen Weihnachtsmarkt zu einer Besonderheit unter den Märkten in Deutschland. Mehr als 40 festlich dekorierte Stände bieten Ihnen ein angenehmes Einkaufserlebnis und besondere Kulinarik. Vom 01. – 24. Dezember öffnet sich außerdem an der Apotheke am Marktplatz jeden Abend ein Türchen des größten Adventskalenders der Region.

Ungefähre Aufenthaltsdauer 11:00 - 18:00 Uhr

09.12.2018

Tagesfahrt Weihnachtsmarkt

Trier
20,00 €

Weihnachtsmärchen in der ältesten Stadt Deutschlands

Vor der romantischen Kulisse des mittelalterlichen Hauptmarktes findet in diesem Jahr der Weihnachtsmarkt statt. Nahezu 100 liebevoll geschmückte Holzhäuschen bieten ein reichhaltiges Sortiment an Waren und Leckereien. Das kulturelle Bühnenprogramm mit Blaskapellen und Posaunenchören tragen zum adventlichen Flair bei. Sogar der Nikolaus kommt zu Besuch und erfreut die Kinder und manchen Erwachsenen mit kleinen Geschenken.

Ungefähre Aufenthaltsdauer 12:00 - 18:00 Uhr

Bad Homburg
24,00 €

Bad Homburg - Romantischer Weihnachtsmarkt am Schloss

Rund um den Weißen Turm und auf dem Schlossplatz schlängeln sich die über 60 Buden der Weihnachtsmarktaussteller. Es findet sich alles, was das Herz in der Vorweihnachtszeit begehrt - in passendem Ambiente natürlich- wie es der Name verspricht. Die kleine Dampfeisenbahn dreht unermüdlich ihre Runden um das Wahrzeichen der Stadt - den Weißen Turm - und lässt Kinderaugen leuchten. Die handgeschnitzte und lebensgroße Krippe ist einzigartig in der Region und ein besonderer Anziehungspunkt.

dtzentrum befinden sich zahlreiche architektonische Schätze, vor allem Denkmäler, Kirchen, Museen und kleine Strassen, die vom Mittelalter bis ins 19. Jahrhundert für die Mächtigsten der Stadt errichtet wurden.

Ungefähre Aufenthaltsdauer 12:00 - 18:00 Uhr

Luxemburg -mit verkaufsoffenem Sonntag-
23,00 €

"Winterlights" in Luxemburg - mit verkaufsoffenem Sonntag -

Das Licht- und Animationsfestival verzaubert jedes Jahr dank seiner zahlreichen über die ganze Stadt verteilten Weihnachtsmärkte die Besucher. In dieser romantischen und märchenhaften Winterwelt erwarten Sie Attraktionen wie das Riesenrad, Karusselle für Groß und Klein, der Adventszirkus, Straßenanimationen, Konzerte und vieles mehr. So wird auch ein kurzer Aufenthalt zu einem unvergeßlichen Erlebneis.

Zusätzlich haben an allen vier Adventssonntagen ein Großteil der Geschäfte in der Innenstadt zwischen 14:00 Uhr und 18:00 Uhr geöffnet.

Ungefähre Aufenthaltsdauer 12:00 - 18:00 Uhr

Bad Münstereifel
27,00 €

Lichterfest in Bad Münstereifel

Vor der festlich beleuchteten, historischen Kulisse der schönen Altstadt bringen wir Sie in weihnachtliche Stimmung. Hier werden Sie mit kulinarischen Köstlichkeiten wie z.B. Spezialitäten aus Frankreich, weihnachtlichen Süßwaren und Gebäck, Naturprodukten und Weinen verwöhnt. Die Kunsthandwerker bieten handgemachte Seifen und Nudeln, Weihnachts-schmuck, Floristik, Holzarbeiten, Steinschmuck, Filzarbeiten, Patchwork, Geschenkartikel, Haus-/Gartendekoration und vieles mehr an. Wenn Sie sich nicht selbst beschenken, finden Sie bestimmt Weihnachtspräsente für Ihre Lieben.

Am zweiten Adventssonntag sind die Geschäfte der Innenstadt von 12:30 bis 17:30 Uhr geöffnet.

Ungefähre Aufenthaltsdauer 12:00 - 18:00 Uhr

14.12.2018

Tagesfahrt Weihnachtsmarkt

St. Wendel
19,00 €

Ein Schau-Spiel für Groß und Klein in St. Wendel

Abseits von Einkaufsstress und Adventsrummel lockt das romantische Städtchen im Saarland vom 09. bis 17. Dezember 2017, mit ausgefallenem Kunsthandwerk, kreativen Bastelarbeiten und regionalen Delikatessen. Selbst Adventsmuffel können sich der Vorweihnachtsstimmung schwerlich entziehen. An mehr als 140 liebevoll herausgeputzten Weihnachtshäuschen findet sich mit Sicherheit das ein oder andere originelle Geschenk für das anstehende Fest.

Atmosphäre pur bei mittelalterlichem Mummenschanz. Händler in historischen Gewändern bieten ihre Waren feil, Handwerksleut’ demonstrieren anschaulich alte Handwerkskunst und jeden Tag faszinieren Spielleute ihr Publikum auf der Bühne und in den Gassen. Die Weisen aus dem Morgenland lagern mit ihren Kamelen in diesem Idyll und sammeln neue Kräfte für die tägliche Parade durch die Stadt. Wieder am Lagerplatz angekommen wird in bunten Szenen die Weihnachtsgeschichte aufgeführt.

Ungefähre Aufenthaltsdauer 17:30 - 21:00 Uhr

Bernkastel-Kues
18,00 €

Malerischer Weihnachtsmarkt im historischen Ambiente

Die außergewöhnliche Kulisse und das besondere Rahmenprogramm machen diesen Weihnachtsmarkt zu einer Besonderheit unter den Märkten in Deutschland. Mehr als 40 festlich dekorierte Stände bieten Ihnen ein angenehmes Einkaufserlebnis und besondere Kulinarik. Vom 01. – 24. Dezember öffnet sich außerdem an der Apotheke am Marktplatz jeden Abend ein Türchen des größten Adventskalenders der Region.

Ungefähre Aufenthaltsdauer 17:30 - 21:00 Uhr

15.12.2018

Tagesfahrt Weihnachtsmarkt

Trier
20,00 €

Weihnachtsmärchen in der ältesten Stadt Deutschlands

Vor der romantischen Kulisse des mittelalterlichen Hauptmarktes findet in diesem Jahr der Weihnachtsmarkt statt. Nahezu 100 liebevoll geschmückte Holzhäuschen bieten ein reichhaltiges Sortiment an Waren und Leckereien. Das kulturelle Bühnenprogramm mit Blaskapellen und Posaunenchören tragen zum adventlichen Flair bei. Sogar der Nikolaus kommt zu Besuch und erfreut die Kinder und manchen Erwachsenen mit kleinen Geschenken.

Ungefähre Aufenthaltsdauer 11:00 - 18:00 Uhr

Luxemburg
24,00 €

"Winterlights" in Luxemburg

Das Licht- und Animationsfestival verzaubert jedes Jahr dank seiner zahlreichen über die ganze Stadt verteilten Weihnachtsmärkte die Besucher. In dieser romantischen und märchenhaften Winterwelt erwarten Sie Attraktionen wie das Riesenrad, Karusselle für Groß und Klein, der Adventszirkus, Straßenanimationen, Konzerte und vieles mehr. So wird auch ein kurzer Aufenthalt zu einem unvergeßlichen Erlebneis.

Zusätzlich haben an allen vier Adventssonntagen ein Großteil der Geschäfte in der Innenstadt zwischen 14:00 Uhr und 18:00 Uhr geöffnet.

Ungefähre Aufenthaltsdauer 11:00 - 18:00 Uhr

Heidelberg
26,00 €

Zauber der Weihnacht zwischen Schloß, Altstadt und Neckar

Die wunderschöne Kulisse von Heidelberg ist allein schon eine Reise wert. Eingebettet in die malerischen Winkel der Altstadt bieten 130 Stände auf sechs verschiedenen historischen Plätzen ein vielseitiges Angebot und winterliche Köstlichkeiten. Und über alles strahlt das weltberühmte Schloß.

Ungefähre Aufenthaltsdauer 11:00 - 18:00 Uhr

Köln
27,50 €

Weihnachtszauber rund um den Dom

Der schönste Markt in Köln befindet sich in traumhafter Lage direkt vor dem Kölner Wahzeichen. Hier findet der Besucher an über 150 Ständen Kunsthandwerk, Dom-Spekulatius und vieles mehr sind rund um den gewaltigen Weihnachtbaum. Am Fuße der Tanne finden regelmäßig Bühnenprogamme statt. Fußläufig erreichen Sie noch mehrere sehenswerte Märkte, wie z.B. am Heumarkt die "Heimat der Heinzel" mit spektakulärer Eislaufbahn, am Neumarkt der "Markt der Engel" unter einem leuchtenden Sternenmeer. Besonders schön für Kinder ist es im "Nikolausdorf" auf dem Rudolfplatz. Die Hafenweihnacht am Schokoladenmuseum verzaubert mit maritimen Ambiente und besonders idyllisch geht es im Stadtgarten zu. Einmalig, aber typisch für Köln ist die "Christmas Avenue" zwischen Rudolfplatz und Schaafenstraße. Der Schwul-lesbische Weihnachtsmarkt sorgt mit einem bunten Bühnenprogramm eine ausgelassene Stimmung für Jedermann.

Ungefähre Aufenthaltsdauer 11:00 - 18:00 Uhr

Bad Neuenahr Kurpark
27,50 €

Uferlichter in Bad Neuenahr

Erleben Sie im Kurpark von Bad Neuenahr, im einmaligen Ambiente des Ahrufers eine neue Form des weihnachtlichen Geschehens. Lassen Sie sich durch traumhafte Lichterstimmung und Dekoration von Meisterflorist Gregor Lersch verzaubern und entdecken Sie die regionalen Spezialitäten und ausgefallenen Angebote der Stände im Kurpark. Begleitet wird die Veranstaltung durch ein umfangreiches Angebot an Konzerten, ein kreatives Kinderprogramm und vielen Highlights wie der RPR1-Uferlichter-Party.

Ungefähre Aufenthaltsdauer 11:00 - 18:00 Uhr

Michelstadt
25,00 €

Weihnachtsmärchen im Odenwald

Rund um das historische Fachwerk-Rathaus von 1484 laden die über 100 Markthäuschen zum Stöbern und Genießen ein. Besondere Schmuckstücke sind die Darstellung der Weihnachtskrippe mit lebensgroßen Figuren, die 7m hohe Weihnachtspyramide und die zahlreichen Holzfiguren der Holzfachschule Odenwald. Neben einem umfangreich Rahmenprogramm laden Handwerker, z.B. Glasbläser dazu ein, hautnah ihre Kunst zu erleben.

Ungefähre Aufenthaltsdauer 11:00 - 18:00 Uhr

Koblenz - Sternenshopping
18,00 €

Rhein-Romantik und Weihnachtsmärchen

Zur Adventszeit verwandelt sich die Römerstadt alljährlich in ein stimmungsvolles Vor-Weihnachtsparadies: Der Duft von frisch gerösteten Mandeln, von Glühwein und Lebkuchen zieht durch die Straßen und Schlittschuhläufer ziehen ihre Kreise vor der imposanten schneeweißen Glasfassade des „Forum Confluentes“ im Herzen von Koblenz.

Neben einem Bummel über sechs beschauliche Altstadtplätze und durch die festlich glitzernden Einkaufsstraßen lockt Koblenz mit dem Romanticum, der interaktiven Erlebnisausstellung zum Rheintal im Forum Confluentes am Zentralplatz.

Die teilnehmenden Geschäfte haben an diesem Abend bis 22:00 Uhr geöffnet.

Ungefähre Aufenthaltsdauer 16:00 - 21:00 Uhr

16.12.2018

Tagesfahrt Weihnachtsmarkt

Waldbreitbach
19,00 €

Weihnachtsdorf Waldbreitbach

Ab dem 1. Adventwochenende erstrahlt im Wiedtal wieder das „Weihnachtsdorf Waldbreitbach“. Die bekannteste Attraktion der Gemeinde im Westerwald ist die große Naturwurzelkrippe in der Pfarrkirche Maria Himmelfahrt. 1.000 von Hand gesammelte Wurzeln werden zusammen mit 40 Figuren, 85 Tieren und unzähligen echten Pflanzen zu einer prachtvollen Krippenlandschaft zusammengestellt. Sie wurde 1989 zum ersten Mal aufgebaut und erhielt 1998 einen Eintrag ins Guinnessbuch der Rekorde.

Die Krippe und die weiteren Highlights können täglich besucht werden, der Eintritt ist frei!

> der "Stern von Bethlehem" im Wald über Waldbreitbach, ein Wanderweg über knapp 2 km hinauf zum Kloster der Franziskanerinnen. Am Weg sind 3.500 Glühbirnen und etwa 30 Krippen zu bewundern.
> die schwimmende Krippe auf der Wied
> die 8 m hohe Weihnachtspyramide
> der überdimensionale Adventskalender an einem alten Fachwerkhaus
> der schwimmende Adventskranz mit 8 m Durchmesser 
> die lebensgroßen Weihnachtsfiguren aus dem Erzgebirge
> das Glockenspiel mit 60 traumhaften Melodien
> die Freilandkrippe in schneebedeckter Landschaft

Ungefähre Aufenthaltsdauer 12:00 - 18:00 Uhr

Speyer
24,00 €

Weihnachtsmarkt in Speyer

In der Stadt der salischen Kaiser, in Speyer wird in diesem Jahr der weithin bekannte Weihnachts- und Neujahrsmarkt veranstaltet. In der zauberhaften weihnachtlichen Atmosphäre vergeht die Zeit bei einem Bummel zwischen den zahlreichen Ständen wie im Flug. Chöre und Musikgruppen tragen zu einer festlichen Stimmung bei. Das Kasperletheater und die Kinderbackstube sowie der Nikolaus lässt die Herzen vieler Kinder höher schlagen.

Ungefähre Aufenthaltsdauer zwischen 11:00 und 18:00 Uhr

Worms
22,00 €

Wormser Nibelungenweihnacht

Im Herzen der Wormser Adventszeit öffnete der Weihnachtsmarkt 2017 erstmals unter dem Motto Nibelungen Weihnacht. Das sagenumworbene Nibelungenlied, der Wormser Kulturschatz, bestimmt dabei ab sofort die vielfältigen Angebote rund um das besinnliche Treiben.

Denn Nibelungen Weihnacht in Worms ist mehr als ein Weihnachtsmarkt, mehr als ein adventliches Rahmenprogramm. Es verbindet Sagenhaftes mit Modernem, Unbekanntes mit Traditionellem, Zentrales mit Abseitigem. Die Wormser Nibelungen Weihnacht zeigt ganz viel Neues und Unentdecktes und weist auf fast Vergessenes und Bewahrenswertes.

Ungefähre Aufenthaltsdauer zwischen 11:00 Uhr und 18:00 Uhr

Köln - mit verkaufsoffenem Sonntag-
27,50 €

Weihnachtszauber rund um den Dom - mit verkaufsoffenem Sonntag -

Der schönste Markt in Köln befindet sich in traumhafter Lage direkt vor dem Kölner Wahzeichen. Hier findet der Besucher an über 150 Ständen Kunsthandwerk, Dom-Spekulatius und vieles mehr sind rund um den gewaltigen Weihnachtbaum. Am Fuße der Tanne finden regelmäßig Bühnenprogamme statt. Fußläufig erreichen Sie noch mehrere sehenswerte Märkte, wie z.B. am Heumarkt die "Heimat der Heinzel" mit spektakulärer Eislaufbahn, am Neumarkt der "Markt der Engel" unter einem leuchtenden Sternenmeer. Besonders schön für Kinder ist es im "Nikolausdorf" auf dem Rudolfplatz. Die Hafenweihnacht am Schokoladenmuseum verzaubert mit maritimen Ambiente und besonders idyllisch geht es im Stadtgarten zu.

Einmalig, aber typisch für Köln ist die "Christmas Avenue" zwischen Rudolfplatz und Schaafenstraße. Der Schwul-lesbische Weihnachtsmarkt sorgt mit einem bunten Bühnenprogramm eine ausgelassene Stimmung für Jedermann.

Ungefähre Aufenthaltsdauer 12:00 - 18:00 Uhr

Deidesheim & Freinsheim
24,00 €

Zwei an einem Tag!

Deidesheim

Seit mehr als 40 Jahren gibt es den Weihnachtsmarkt, der sich an steigernden Besucherzahlen erfreut. Kunsthandwerker und Aussteller bieten den Besuchern an über 100 Ständen ihre Erzeugnisse an. Die historische Kulisse der Stadt Deidesheim bietet das passende Ambiente. An den liebevoll eingerichteten Ständen und Buden bekommt man garantiert noch ein letztes Geschenk für die Lieben. Von weit her erkennt man schon das funkelnde Lichtermeer des Weihnachtsmarktes und um so näher man kommt erfüllt der Duft von Glühwein und gebrannten Mandeln die Luft. Besucher sollten sich überraschen lassen und in einen der romantisch schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands tauchen.

Freinsheim

Die Altstadt im Sternenglanz entdecken und die weihnachtliche Romantik abseits der Hektik der Vorweihnachtszeit genießen – das macht den Freinsheimer Weihnachtsmarkt  einmalig. Durch einen Sternenweg „Von Tor zu Tor“ verbunden, werden die Besucher entlang fachwerkgesäumter  Gassen und romantischer  Plätze  über den Weihnachtsmarkt geführt. Mit seiner historischen Stadtmauer, den zauberhaften Winkeln  und individuellen , wundervoll dekorierten Lädchen, ist Freinsheim eine Schatztruhe für Kunst, Floristik, exklusive Geschenkartikel, Schmuck und Mode. Auch in den Weihnachtsmarkthütten rund um die Evang. Kirche und im Retzeranwesen, sowie in den historischen Innenräumen (Remise und Kelterhaus) gibt es allerlei Weihnachtliches zu bewundern.

Krippenspiel in „Pälzer Mundart!“

Festlicher Höhepunkt eines jeden Wochenendes ist das in pfälzisch aufgeführte Weihnachtsspiel jeweils Samstag und Sonntag um 17:00 Uhr vor dem Historischen Rathaus.

Ungefähre Aufenthaltsdauer 12:00 - 18:00 Uhr

21.12.2018

Tagesfahrt Weihnachtsmarkt

Wiesbaden
19,00 €

Weihnachtstraum und Sternenmarkt

Vom 28. November bis 23. Dezember 2017 ist Wiesbaden ein einziger Weihnachtstraum. Auf dem Sternschnuppenmarkt duftet es in der klaren Winterluft nach Mandeln, Glühwein und weiteren leckeren Köstlichkeiten. Zahlreiche Plätze, wie das festlich geschmückte Kurhaus, die stimmungsvoll beleuchtete Wilhelmstraße oder die ESWE-Eiszeit am Warmen Damm lassen Weihnachtsstimmung aufkommen. "Weihnachten in Wiesbaden" bietet die besten Anregungen für eine besinnliche Adventszeit und ein wunderbares Fest in der Landeshauptstadt.

Ungefähre Aufenthaltsdauer 17:30 - 21:30 Uhr

Mainz
18,00 €

Lichterglanz im Schatten des Doms

So stimmungsvoll ist die Weihnachtszeit in Mainz: Vor der historischen Kulisse des 1000jährigen Martinsdoms erstrahlt der Mainzer Weihnachtsmarkt mit über hundert festlich geschmückten Ständen. Das Bühnenprogramm auf dem Liebfrauenplatz sorgt für fröhliche Gesichter bei großen und kleinen Gästen.

Zahlreiche Domkonzerte und Matineen, die traditionelle Märchenaufführung im Mainzer Staatstheater und der beliebte Weihnachtskartendruck im Druckladen des Gutenberg-Museums gehören zu den besonderen Weihnachtsattraktionen in Mainz.

Ungefähre Aufenthaltsdauer 17:30 - 21:30 Uhr

22.12.2018

Tagesfahrt Weihnachtsmarkt

Mainz
18,00 €

Lichterglanz im Schatten des Doms

So stimmungsvoll ist die Weihnachtszeit in Mainz: Vor der historischen Kulisse des 1000jährigen Martinsdoms erstrahlt der Mainzer Weihnachtsmarkt mit über hundert festlich geschmückten Ständen. Das Bühnenprogramm auf dem Liebfrauenplatz sorgt für fröhliche Gesichter bei großen und kleinen Gästen.

Zahlreiche Domkonzerte und Matineen, die traditionelle Märchenaufführung im Mainzer Staatstheater und der beliebte Weihnachtskartendruck im Druckladen des Gutenberg-Museums gehören zu den besonderen Weihnachtsattraktionen in Mainz.

Ungefähre Aufenthaltsdauer 11:00 - 18:00 Uhr

Koblenz - Lange Einkaufsnacht
18,00 €

Rhein-Romantik und Weihnachtsmärchen

Zur Adventszeit verwandelt sich die Römerstadt alljährlich in ein stimmungsvolles Vor-Weihnachtsparadies: Der Duft von frisch gerösteten Mandeln, von Glühwein und Lebkuchen zieht durch die Straßen und Schlittschuhläufer ziehen ihre Kreise vor der imposanten schneeweißen Glasfassade des „Forum Confluentes“ im Herzen von Koblenz.

Neben einem Bummel über sechs beschauliche Altstadtplätze und durch die festlich glitzernden Einkaufsstraßen lockt Koblenz mit dem Romanticum, der interaktiven Erlebnisausstellung zum Rheintal im Forum Confluentes am Zentralplatz.

Die teilnehmenden Geschäfte haben an diesem Abend bis 22:00 Uhr geöffnet.

Ungefähre Aufenthaltsdauer 16:00 - 21:00 Uhr

Köln
27,50 €

Weihnachtszauber rund um den Dom

Der schönste Markt in Köln befindet sich in traumhafter Lage direkt vor dem Kölner Wahzeichen. Hier findet der Besucher an über 150 Ständen Kunsthandwerk, Dom-Spekulatius und vieles mehr sind rund um den gewaltigen Weihnachtbaum. Am Fuße der Tanne finden regelmäßig Bühnenprogamme statt. Fußläufig erreichen Sie noch mehrere sehenswerte Märkte, wie z.B. am Heumarkt die "Heimat der Heinzel" mit spektakulärer Eislaufbahn, am Neumarkt der "Markt der Engel" unter einem leuchtenden Sternenmeer. Besonders schön für Kinder ist es im "Nikolausdorf" auf dem Rudolfplatz. Die Hafenweihnacht am Schokoladenmuseum verzaubert mit maritimen Ambiente und besonders idyllisch geht es im Stadtgarten zu. Einmalig, aber typisch für Köln ist die "Christmas Avenue" zwischen Rudolfplatz und Schaafenstraße. Der Schwul-lesbische Weihnachtsmarkt sorgt mit einem bunten Bühnenprogramm eine ausgelassene Stimmung für Jedermann.

Zusätzlich zum Markt können Sie noch ein Special buchen:

Brauhaus-Tour am Nachmittag - 26,00 €

Hier lernen Sie nicht nur die einheimischen Biersorten kennen, sondern auch noch die Stadt und viele nette Menschen. Das Program umfasst:

  • Privater Guide während der Tour
  • Besuch von 4 Brauhäusern inkl. Willkommens-Kölsch
  • Zertifiziertes Bierdiplom am Ende der Tour

Bitte unbedingt bei der Anmeldung mit angeben, ob Sie an der Brauhaus-Tour teilnehmen möchten!

Ungefähre Aufenthaltsdauer 11:00 - 18:00 Uhr

Wiesbaden
19,00 €

Weihnachtstraum und Sternenmarkt

Vom 28. November bis 23. Dezember 2017 ist Wiesbaden ein einziger Weihnachtstraum. Auf dem Sternschnuppenmarkt duftet es in der klaren Winterluft nach Mandeln, Glühwein und weiteren leckeren Köstlichkeiten. Zahlreiche Plätze, wie das festlich geschmückte Kurhaus, die stimmungsvoll beleuchtete Wilhelmstraße oder die ESWE-Eiszeit am Warmen Damm lassen Weihnachtsstimmung aufkommen. "Weihnachten in Wiesbaden" bietet die besten Anregungen für eine besinnliche Adventszeit und ein wunderbares Fest in der Landeshauptstadt.

Ungefähre Aufenthaltsdauer 11:00 - 18:00 Uhr

Heidelberg
26,00 €

Zauber der Weihnacht zwischen Schloß, Altstadt und Neckar

Die wunderschöne Kulisse von Heidelberg ist allein schon eine Reise wert. Eingebettet in die malerischen Winkel der Altstadt bieten 130 Stände auf sechs verschiedenen historischen Plätzen ein vielseitiges Angebot und winterliche Köstlichkeiten. Und über alles strahlt das weltberühmte Schloß.

Ungefähre Aufenthaltsdauer 11:00 - 18:00 Uhr

Mannheim
25,00 €

Mannheimer Weihnachtsmarkt am Wasserturm

Beliebtes Ausflugsziel für Besucher aus dem In- und Ausland ist der Mannheimer Weihnachtsmarkt am Wasserturm, einer der ältesten und größten Weihnachtsmärkte Deutschlands. Zentral in der Quadratestadt flaniert man mit Familie und Freunden durch Hirtenpfad und Engelsgasse und genießt die vielfältigen Angebote der rund 200 festlich geschmückten Hütten. Hier gibt es Weihnachtsdeko in großer Auswahl - vom traditionellen Christbaumschmuck, über Krippen mit reichhaltigem Zubehör, Sammelfiguren bis zu Kerzen, Leuchtsterne und Girlanden. Wer Geschenke sucht, findet Wärmendes aus Wolle und Fell, Kunsthandwerk aus Holz, Leder und Keramik, Schmuck, Kuscheltiere und Holzspiele sowie Exotisches aus Afrika, Asien und Lateinamerika. Man genießt die Klänge der nostalgischen Karussellorgel, stärkt sich mit Deftigem und Süßem oder steigt ins Café der 18 Meter hohen, begehbaren Weihnachtspyramide.

Für kleine und große Kinder drehen sich Karussells, und am Wochenende schaut der Weihnachtsmann zum Foto-Shooting vorbei. Freizeitkünstler gestalten ein stimmungsvolles Bühnenprogramm mit festlichen Bläserklängen, Chorgesang, mitreißenden Tänzen und Kindertheater.

Ungefähre Aufenthaltsdauer 11:00 - 18:00 Uhr

Unsere Abfahrtsorte für die Weihnachtsmärkte

  • Gemünden Treff 3000
  • Kirchberg Schulzentrum
  • Simmern Bushaltestelle am Maimarktgelände
  • Sohren Grundschule
  • Rheinböllen ZOB
  • Kastellaun Bushaltestelle am Springbrunnen
  • Emmelshausen ZAP
  • Idar-Oberstein Bahnhof
  • Kirn Bahnhof
  • Bad Kreuznach Mainzer Straße 1a / Reisecenter Wink
  • Bad Sobernheim Bahnhof

Ihr Reiseverlauf

Die genauen Abfahrtzeiten richten sich nach der Fahrtdauer und werden Ihnen gesondert mitgeteilt.

Gruppenspecial: bei Gruppen ab 10 Personen ist jede 11. Person und die Haustürabholung kostenfrei.

Sollten weniger als 16 Anmeldungen für eine Fahrt vorliegen, bleibt es dem Veranstalter vorbehalten die Fahrt zu stornieren. Hierüber werden Sie als Kunde frühzeitig in Kenntnis gesetzt.